Bürgerverein Fasanenhof - Hier leben wir e.V.
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0711 / 65227122

Aktuelles

Corona Teststelle Fasanenhof - Bonhoefferkirche

ab Samstag 15.5.2021 gibt es eine Corona-Teststelle (kostenloser Bürgertest 1 x pro Woche) im Zelt an der Bonhoefferkirche!! Beim Bürgertest im Fasanenhof können auch Kinder ab 6 Jahren getestet werden. Der Ausweis der Eltern reicht aus. Es muss...

Read More ...

Stadtteilfest 2021 - Absage

Schweren Herzens müssen wir leider auch dieses Jahr unser Stadtteilfest absagen. Wir möchten weder unsere Ehrenamtlichen Helfer noch unsere Gäste und Besucher in Gefahr bringen und sehen leider keine Möglichkeit das Fest wie geplant im Juli sicher...

Read More ...

Infobrief Mai 2021

Liebe Fasanenhofer*innen, seit über einem Jahr bestimmt die Pandemie maßgeblich unser Leben und es sieht nach wie nicht so aus als würde sich dies in den nächsten Wochen verändern. Unsere Hoffnungen auf eine Mitgliederversammlung im Frühjahr, auf...

Read More ...

Blühender Fasanenhof

Unser Fasanenhof ist ein lebenswerter, grüner, blühender Stadtteil. Wir möchten dazu beitragen, dass unser Stadtteil noch grüner wird. Deshalb machen wir an der Aktion Schmetterling & Co. vom Bunten Tisch Natur Möhringen mit. Ziel unserer Teilnahme ist...

Read More ...

Geplanter Wohnungsbau an der St. Ulrich Kirche (Delpweg)

Auf dem Gelände der St. Ulrich Kirche wird der Bau von Wohnungen geplant. Das Amt für Stadtplanung und Wohnen hatte sich dafür eingesetzt, dass die Bauvorhaben am Delpweg vom städtebauliche Gestaltungsbeirat der Stadt Stuttgart diskutiert werden. Daher...

Read More ...

Langzeit-Lärmmessung 2019-2020

Durch unsere Langzeit-Lärmmessung sollte der gesamte Stadtteil mit Messpunkten abgedeckt werden. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte nicht das vorgesehene Programm der Langzeitmessung in vollem Umfang umgesetzt werden, da ein Zutritt zu den...

Read More ...

Neue Betrugsmasche bei Senioren

Das Telefon klingelt, Frau Ludwig (Name geändert) nimmt den Hörer ab und sagt „Hallo“. Eine ihr unbekannte weibliche Stimme fragt, ob sie Frau Ludwig sei und im Kreisauerweg wohnen würde. Beides bejaht Frau Ludwig, worauf ihr die unbekannte Frau...

Read More ...

Online-Beteiligung 'Logauweg': Unser vorläufiger Kommentar

Das Online-Beteiligungsverfahren der Stadt Stuttgart zum Logauweg ist bei Fasanenhoferinnen und Fasanenhofern auf großes Interesse gestoßen. Das zeigt schon die hohe Anzahl der Beiträge, die in den öffentlichen Teil des Verfahrens gestellt wurden....

Read More ...

Informationen zum Coronavirus

Die Stadt Stuttgart hat uns über den Ausfall der Info-Veranstaltung am 15.10. im Bürgerhaus informiert:


"Wie Sie sicherlich mitbekommen haben, steigen die Corona-Infektionszahlen in Stuttgart aktuell leider wieder stark an. Aus diesem Grund hat sich die Verwaltung dafür entschieden, den für den 15. Oktober 2020 im Bürgerhaus geplanten Informationstermin zur beabsichtigten Bebauung am Logauweg abzusagen.

Wir halten es für sinnvoll, die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen bzw. die Information und frühzeitige Einbindung der Bürger*nnen in die Planung in anderer geeigneter Weise sicherzustellen.

Zum weiteren Vorgehen werden wir uns Anfang kommender Woche beraten. Wir würden den Bürgerverein gerne in die Überlegungen einbinden und hierzu
einen telefonischen Austausch vorschlagen. Bei Bedarf könnten wir dies auch gerne als Telefonkonferenz einrichten.

Die Bürger*innen, welche sich bereits zu der Veranstaltung angemeldet haben, werden selbstverständlich über die Absage informiert."


Der Bürgerverein wird sich weiterhin für eine offene Bürgerbeteiligung einsetzen, dabei stehen folgende Positionen im Vordergrund:

  1. Ein neues Quartier am Logauweg kann eine Chance für eine positive Weiterentwicklung des Fasanenhofs darstellen. Zusätzliche Kita-Gruppen sind schon heute dringend notwendig.
  2. Wir appellieren an die Stadtverwaltung und ihre Spitze, das Vorhaben von Beginn an mit den Bewohnerinnen und Bewohnern als Experten in eigener Sache unvoreingenommen anzugehen.
  3. Grundlage des weiteren Vorgehens sollten die 15 Grundsätze der Bürgerempfehlung sein, die Bewohnerinnen und Bewohner in der Bürgerbeteiligung „Quartier Ehrlichweg“ für eine angemessene soziale, ökologische und städtebauliche Weiterentwicklung des Fasanenhofs erarbeitet haben.
  4. Bevor der Wettbewerb beginnen kann, sollte der ökologische Wert der Fläche neu erhoben werden. Von einer Bebauung sollte im Interesse der Stadtbevölkerung abgesehen werden, wenn der ökologische Wert, den die Fläche auch für die Gesamtstadt hat, einer Bebauung entgegensteht.
  5. Sollte eine Bebauung möglich sein, wäre das Architekturprinzip des Fasanenhofs dem weiteren Vorgehen zugrunde zu legen. Für die Baugemeinschaften sollte ein eigenes Wettbewerbsverfahren vorgesehen werden.
  6. Die Tätigkeit des SV Fasanenhofs darf während und auch nach einer Bebauung nicht eingeschränkt werden. Er stellt ein wichtiges soziales Bindeglied des Stadtteils dar.

Der Bürgerverein Fasanenhof ist selbstverständlich sehr gerne bereit, sich unvoreingenommen im Interesse aller Bewohnerinnen und Bewohner des Fasanenhofs in die positive Weiterentwicklung des Stadtteils einzubringen. Sehr gerne knüpfen wir dabei an unsere positiven Erfahrungen aus dem Projekt Soziale Stadt an.

 

Wetter

Stadtplan