Aktuelles

Kreisverkehr Schelmenwasen 2

Leserbrief Filderzeitung   "Und wieder sollen die Stuttgarter Anwohner bestraft werden für ein von Politik und Verwaltung falsch geplantes  und hoffnungslos überbelegtes Gewerbegebiet: eine Sperrung der Kurt-Schumacher-Straße würde nicht nur bei...

Read More ...

Kreisverkehr Schelmenwasen

Verkehrsplanung darf nicht auf Kosten der Stuttgarter Anwohner gemacht werden. Straßensperrungen zu Lasten der Anwohner lehnt der Bürgerverein ab. Die Stadtverwaltung kann jetzt unter Beweis stellen, dass sie einen funktionierenden Nahverkehr...

Read More ...

Adventsfeuer 14.12. Bürgertreff

Der Bürgerverein Fasanenhof-Hier leben wir e.V. lädt ein zum „Adventsfeuer“ Am Freitag, 14.12.2018 Ab 17 Uhr Vor dem Bürgertreff, Europaplatz 26 A Mit Glühwein, Glühpunsch, Gutsle und - bei guten Wetter -Gegrillten Roten Das 14. Adventsfenster wird...

Read More ...

Konzert mit den Belcanto Harmonists am 3. Februar 2019

Datum: 03.02.2018 Einlass: 16:00 Uhr Beginn: 17:00 Uhr Ort: ev. Gemeindesaal Fasanenhof  über eine Spende würden wir uns freuen Für die Belcanto Harmonists ist ihr Name Programm. Die fünf Sängerprofis, allesamt Mitglied im SWR Vokalensemble und...

Read More ...

Easy Yoga im Bürgertreff

Mittwochs von 18:00 – 19:30 Uhr (9 Termine) Start am 6. Februar 2019   Wir üben leicht dynamisches, sanftes Yoga um zu entschleunigen. Wir verbinden den Atem mit der Bewegung. Mit geführten Atemübungen und Meditationstechniken beruhigen wir den Geist...

Read More ...

Nachverdichtung - die Stadt nennt weitere Termine

Die Stadt Stuttgart informiert zum weiteren Verfahren und nennt folgende Termine: Die Überarbeitung des Wettbewerbsergebnisses wird in den nächsten 2-3 Monaten (bis Oktober 2018), entsprechend den Empfehlungen und Vorgaben des Preisgerichtes,...

Read More ...

Nach der Zeit des Wartens nichts Erhellendes

  Stellungnahme des Bürgervereins zum Wettbewerbsverfahren rund um den Ehrlichweg   Grundsätzlich ist der erweiterte Vorstand des Bürgervereins Fasanehof - Hier leben wir e.V. weiterhin der Auffassung, dass das Gebiet des Realisierungsteils der Nachverdichtung...

Read More ...

Termine

awo logo.png
14 Dez 2018
15:00 - Uhr
Musikkreis
AWO Fasanenhof
csm_Adventshaus_009c162427.png
14 Dez 2018
17:00 - Uhr
Lebendiger Adventskalender
Bürgertreff
csm_Adventshaus_009c162427.png
15 Dez 2018
17:00 - Uhr
Lebendiger Adventskalender
Europaplatz
csm_Adventshaus_009c162427.png
16 Dez 2018
17:00 - Uhr
Lebendiger Adventskalender
Möhringer Freibad
csm_Adventshaus_009c162427.png
17 Dez 2018
14:30 - Uhr
Lebendiger Adventskalender
bhz stuttgart e.V.

Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Der Bürgerverein Fasanenhof- Hier leben wir e.V. und das Kinder-und Jugendhaus Fasanenhof luden am 5. Mai 2017 zur gemeinsamen 2. „Backhaushocketse“ rund um das Backhaus Fasanenhof ein. Der sonnige Maiabend lockte dann auch nach dem kalten und feuchten Aprilwetter der vorhergehenden Tage so viele Mitbürgerinnen und Mitbürger auf die festlich geschmückte Terrasse und ins gemütliche Bistro des Jugendhauses, dass zeitweise alle vorbereiteten Tische belegt waren. Ab 18 Uhr verwöhnte das Jugendhausteam die zahlreichen großen und kleinen Gäste mit frischgebackener Dinnete zu kleinen Preisen. Dabei fiel die Wahl zwischen den unterschiedlichen Varianten-mal traditionell mit Speck und Zwiebeln, mal vegetarisch mit Tomate und Bärlauch oder mediterran mit Lachs und Rucola-den ca. 70 hungrigen Besuchern ziemlich schwer. Zum angebotenen „Menü“ gehörte auch ab 21 Uhr ein Nachtisch aus Joghurtcreme mit unterschiedlichen Beeren. Gut dass der Abend lang war und somit die Gäste genug Zeit hatten, alles auszuprobieren! „Alles ausprobieren“ war dann auch das Motto der Weinprobe, die der Bürgerverein den Gästen zum Unkostenbeitrag von 5 Euro anbot: Olaf Geier hatte dieses Jahr einen Secco und 4 Weine des Collegium Wirtembergs ausgesucht, die von Vereinsmitgliedern im Lauf des Abends kurzweilig präsentiert wurden. Fortgesetzt werden soll die Reihe der gemütlichen Backofenabende auf jeden Fall, eventuell als Zwiebelkuchenfest mit Neuem Wein, bereits im Herbst. Darüber waren sich die Organisatoren nach dem erfolgreichen Abend einig.

Angelia Lehrer

Wetter

Stadtplan