Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Categories
Nach Kategorie
  
Erzählcafé
  
am: Dienstag, 12. Februar 2019
Beginn: 15:00
Ende: 
Ort: 
AWO Begegnungs- und Servicezentrum
Solferinoweg 7
70565 Stuttgart
  
Beschreibung:  
Ingrid und Frank Brundelius laden ein zum 180. Erzählcafé
 
Thema: Balladen, Gedichte, Lieder.
 
Mit Psalter und Ukulele rezitieren und singen Veronica Beck und Elisabeth Giger bekannte und auch vertonte Balladen und Gedichte. Manches kann
auch mitgesungen werden. Kaffee, auf Wunsch auch Tee, dazu Gebäck, das unentgeltlich wie immer von der AWO gestellt wird. Auch fällt kein Eintrittsgeld an.
  
Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich einladen!
 
  
  
 
  
Zum gewaltsamen Tod unseres Nachbarn

Wir möchten der Familie des Verstorbenen unser größtes Mitgefühl aussprechen, es ist unfassbar, dass ein Mensch einem Anderen so etwas antun kann und das Leben einer ganzen Familie zerstört.

Wir fühlen auch mit den Bewohnern und Besuchern unseres Stadtteils, vor allem mit den Kindern, die wie wir durch das Drama am 31. Juli erschüttert wurden und den gewaltsamen Tod eines Menschen womöglich mitansehen mussten.

Seit vielen Jahren leben Bürger unterschiedlichster Herkunft im Fasanenhof friedlich zusammen, ja wir pflegen eine lebendige Nachbarschaft mit unzähligen Veranstaltungen und hohem bürgerschaftlichem Engagement in den unterschiedlichsten Ausprägungen. Ein solches Drama haben wir seit Bestehen unseres Stadtteils, Gott sei Dank, noch nie erleben müssen.

Wir lassen uns nicht kriminalisieren und als Bewohner des Fasanenhofs diskriminieren. Diese schreckliche Beziehungstat ist rein zufällig in unserem Stadtteil passiert, es hat niemand vorhersehen und verhindern können.

Wir sind und bleiben ein offener, multikultureller und friedliebender Stadtteil mit einer für Stuttgart sehr niedrigen Kriminalitätsrate.

 

Der Vorstand des Bürgervereins Fasanenhof - Hier leben wir e.V.