Sie vermissen einen Termin oder der Inhalt ist fehlerhaft oder veraltet?

Bitte teilen Sie uns mit welcher Termin fehlt oder korrigiert werden muß: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

 

Ihre Veranstaltungshinweise senden Sie bitte an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Gleich zu Beginn der Mitgliederversammlung des Bürgervereins Fasanenhof-Hier leben wir e.V. am 22. März 2018 im Kinder- und Jugendhaus Fasanenhof durfte Corinna Emeling, Rektorin der Fasanenhofschule, vom 1. Vorsitzenden Günther Joachimsthaler unter großem Applaus der ca. 60 anwesenden Mitglieder und Gäste einen Scheck über 600 Euro entgegennehmen. Freilich nicht für sich selbst, sondern in ihrer Eigenschaft als Vorsitzende der Jugendhilfekonferenz Fasanenhof für das Projekt „Jugendgesundheitslauf Fasanenhof“, der am 16. Mai 2018 auf dem Fasanenhof von allen an der Jugendhilfekonferenz teilnehmenden Einrichtungen veranstaltet wurde, wie der Fasanenhofschule, dem evangelischen und dem katholischen Kindergarten, dem Kinder- und Jugendhaus Fasanenhof, der SOS- Kindertagesstätte, der Mobilen Jugendarbeit, der Stiftung Jugendhilfe Aktiv und dem bhz. Um den Jugendgesundheitslauf zu unterstützen, hatte sich der Vorstand des Bürgervereins Fasanenhof bereits im September 2017 entschlossen, den vom Tombola-Team beim Stadtteilfest 2017 erzielten Tombola-Erlös über 565,56 Euro aufzustocken und damit das Projekt der Jugendhilfekonferenz zu unterstützen. Ziel des Gesundheitslaufs sollte sein, das Thema Gesundheitsvorsorge durch gesunde Ernährung und Sport den Kindern spielerisch bewusst zu machen. Es wurden viele Bewegungsangeboten gemacht und zum Mitmachen im Kochmobil eingeladen. Zur Teilnahme am Gesundheitslauf 2018 eingeladen waren von 14-17 Uhr alle Kinder des Stadtteils. Aber auch erwachsene Teilnehmer waren herzlich willkommen zum Mitmachen und Anfeuern. Nach einem für alle Einrichtungen gleichzeitigen Start erhielt jeder Teilnehmer eine Laufkarte mit Stadtplan sowie Erklärungen und Adressen inclusive Logo der beteiligten Institutionen. Für alle Stationen gab es auch eine Schlechtwettervariante. Mitmachen lohnte sich also auf jeden Fall: denn zusätzlich zum Spaß an der Sache und dem Bewusstsein etwas für die Gesundheit getan zu haben wurden an den verschiedenen Stationen alle Teilnehmer mit kleinen Preisen belohnt. Der nächste Jugendgesundheitstag wird am 8.Mai 2019 stattfinden.

Ihre Angelika Lehrer

KINDERBEREICH – für alle von 6 bis 12 Jahre

Der Kinderbereich hat an folgenden Tagen mit diesen Angeboten geöffnet:
MONTAG    
16.00 – 18.00 UHR   Pinsel und Schere
DIENSTAG    
16.15 – 18.15 UHR   Zirkus Zarafatzi
18.15 – 20.15 UHR   Zirkus Zarafatzi (Fortgeschrittene)
MITTWOCH    
15.00 – 18.00 UHR   Sport, Spiel und Spaß
DONNERSTAG    
15.00 – 18.00 UHR   Elterncafé und Mädchen- oder Miniclub
FREITAG    
15.00 – 18.00 UHR   Jungenclub oder Aktionstag für ALLE
spacer
Außer am Dienstag können die Kinder auch die Angebote im Offenen Bereich nutzen: Tischkicker, Billard, Tischtennis, Brettspiele und Playstation.

 TEENIES – für alle von 13 bis 18 Jahren

Das KJH-Fasanenhof hat für euch geöffnet:
MONTAG   18.00 – 21.00 UHR
DIENSTAG   geschlossen
MITTWOCH   18.00 – 21.00 UHR
DONNERSTAG   18.00 – 22.00 UHR
FREITAG   18.00 – 22.00 UHR

alles weitere unter: http://www.jugendhaus.net/fasanenhof/

mittwochs 9:30 bis 11:00 Uhr im Disco Raum der evangelischen Kirchengemeinde

Kontakt 0711 / 93315854