Sie vermissen eine Adresse bzw. Hinweis oder der Inhalt ist fehlerhaft oder veraltet?

Bitte teilen Sie uns mit welcher Termin fehlt oder korrigiert werden muß: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Das Stadtteilzentrum ist ein generationenübergreifender und interkultureller Treffpunkt für die Menschen aus der Nachbarschaft. Im Café und in offenen Angeboten haben sie Gelegenheit zum Austausch und erhalten Hilfe zur Selbsthilfe. Darüber hinaus können sie sich beraten lassen und finden Informationen rund um die Themen Erziehung und Familienleben. Mit seinen niedrigschwelligen Angeboten will das SOS-Kinderdorf Stuttgart zu einer Verbesserung der Lebensbedingungen der Familien in Stuttgart-Fasanenhof beitragen. 

Hier können Sie sich unser komplettes Programm herunterladen

Hmmm lecker! Hier können Sie sich den aktuellen Speiseplan herunterladen. Speiseplan "Stadtteilzentrum" zum Download

Stadtteilzentrum und Kita

SOS Kinderdorf Stuttgart
Europaplatz 28
70565 Stuttgart

Telefon:0711-726062551-0

Die beiden Wohncafés in Stuttgart-Fasanenhof sind Gemeinschaftstreffpunkt für alle aus der näheren Umgebung von Stuttgart-Fasanenhof, die gerne ein Mittagessen in netter Gesellschaft genießen. Wer lieber interessante Gespräche bei Kaffee und Kuchen mag, ist ebenso herzlich in den  Wohncafés Fasanenhof willkommen!

 

Informationen zu unseren zusätzlichen Abendveranstaltungen, Ausflügen usw. erhalten Sie direkt in den beiden Wohncafés.

Wohncafés  Fasanenhof
Ehrlichweg 21d
Telefon 0711 50 45 62 75

Europaplatz 30
Telefon 0711 566 190 104

70565 Stuttgart-Fasanenhof

 

Hallo liebe Nachbarn,

ich würde mich freuen, mehr mit Ihnen in Kontakt zu treten!

Dafür gibt es auf der Nachbarschaftsplattform nebenan.de unsere Nachbarschaft Fasanenhof, zu der nur wir als Nachbarn Zugang haben und uns so ganz leicht vernetzen können:

www.nebenan.de/hood/fasanenhof-s

Wir können uns gegenseitig aushelfen und kennen lernen, die besten Laufpartner und zuverlässigsten Babysitter finden - oder dem Nachbarn einfach mal zwei Eier zum Backen leihen.

Das Ganze ist kostenlos – von Nachbar zu Nachbar!

Wenn Sie Lust haben mitzumachen, registrieren Sie sich auch einfach auf der Plattform

Ich freue mich auf Sie!

Olaf Geier

Zum gewaltsamen Tod unseres Nachbarn

Wir möchten der Familie des Verstorbenen unser größtes Mitgefühl aussprechen, es ist unfassbar, dass ein Mensch einem Anderen so etwas antun kann und das Leben einer ganzen Familie zerstört.

Wir fühlen auch mit den Bewohnern und Besuchern unseres Stadtteils, vor allem mit den Kindern, die wie wir durch das Drama am 31. Juli erschüttert wurden und den gewaltsamen Tod eines Menschen womöglich mitansehen mussten.

Seit vielen Jahren leben Bürger unterschiedlichster Herkunft im Fasanenhof friedlich zusammen, ja wir pflegen eine lebendige Nachbarschaft mit unzähligen Veranstaltungen und hohem bürgerschaftlichem Engagement in den unterschiedlichsten Ausprägungen. Ein solches Drama haben wir seit Bestehen unseres Stadtteils, Gott sei Dank, noch nie erleben müssen.

Wir lassen uns nicht kriminalisieren und als Bewohner des Fasanenhofs diskriminieren. Diese schreckliche Beziehungstat ist rein zufällig in unserem Stadtteil passiert, es hat niemand vorhersehen und verhindern können.

Wir sind und bleiben ein offener, multikultureller und friedliebender Stadtteil mit einer für Stuttgart sehr niedrigen Kriminalitätsrate.

 

Der Vorstand des Bürgervereins Fasanenhof - Hier leben wir e.V.