Bürgerverein Fasanenhof - Hier leben wir e.V.
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0711 / 65227122

Unser Fasanenhof ist ein lebenswerter, grüner, blühender Stadtteil. Wir möchten dazu beitragen, dass unser Stadtteil noch grüner wird. Deshalb machen wir an der Aktion Schmetterling & Co. vom Bunten Tisch Natur Möhringen mit. Ziel unserer Teilnahme ist es, dazu beizutragen, dass der Fasanenhof mit seinen Grünflächen, Gärten, Balkonen, Terrassen und Fensterbänken von den Bewohnerinnen und Bewohnern so gestaltet werden kann, dass Insekten ein Zuhause finden.

Samentütchen-Aktion am Samstag, 8. Mai

Unsere erste eigene Aktion steht am Samstag, den 8. Mai an. Wir verteilen Blumenwiesensamentütchen, die wir von Schmetterling & Co. erhalten haben. Diese Tütchen enthalten die „Stuttgarter Mischung“, die aus 20 einjährigen, fast ausschließlich heimischen Arten, die bis zu 80 cm hoch werden und einen Sommer lang blühen besteht.

Wer also gerne einen kleinen Bereich des Fasanenhofs zum Blühen bringen möchte, kann sich gerne am Samstag am Bürgertreff eine Samentüte abholen. Wir sind zwischen 10.00 Uhr und 12:00 Uhr vor Ort und freuen uns auf alle, die mitmachen.

Wenn Sie Ideen und Vorschläge für eigene, weitere Aktionen haben, lassen Sie uns das doch gerne wissen!

Und wer es genau wissen möchte: Die Samentütchen „Stuttgarter Mischung“ enthalten:

Kornrade (Agrostemma githago), Acker-Hundskamille (Anthemis arvensis), Acker-Ringelblume (Calendula arvensis), Kornblume (Centaurea cyanus), Saat-Wucherblume (Glebionis segetum), Ackerrittersporn (Consulida regalis), Wegerichblättriger-Natternkopf (Echium plantagineum), Echter Frauenspiegel (Legousia speculum-veneris), Sumpf-Hornklee (Lotus pedunculatus), Wilde Malve (Malva sylvestris s. str.), Echte Kamille (Matricaria recutita), Acker-Vergissmeinnicht (Myosotis arvensis), Sandmohn (Papaver argemone), Klatschmohn (Papaver rhoeas), Gelbe Resede (Reseda lutea), Taubenkropf-Leimkraut (Silene vulgaris), Feld-Klee (Trifolium campestre), Geruchlose Kamille (Tripleurospermum perforatum), Acker-Stiefmütterchen (Viola arvensis),  Acker-Senf (Sinapis arvensis).