Bürgerverein Fasanenhof - Hier leben wir e.V.
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0711 / 65227122

Der Bürgerverein hat im Rahmen der öffentlichen Anhörung zur Änderung der Stellplatzsatzung eine Stellungnahme abgegeben. In ihr sprechen wir uns dafür aus, dass bei einer Reduzierung des Stellplatzschlüssels unter 1 Parkplatz pro neuer Wohnung die örtliche Situation zu berücksichtigen ist. Unserer Auffassung nach darf eine Reduzierung nur dann möglich sein, wenn es die örtliche Situation tatsächlich zulässt – nicht aber wenn die Parksituation  - wie etwa aktuell im Fasanenhof - nachts eine hohe Auslastung besitzt. Soll die Berücksichtigung der örtliche Situation nicht explizit in die neue Satzung aufgenommen werden, muss der aktuell geltende Stellplatzschlüssel unangetastet bleiben. Denn jedes weitere parkende Auto im öffentlichen Raum führt zu zugestellten Bürgersteigen und Kreuzungen und damit zu einer Gefährdung der anderen Verkehrsteilnehmer – insbesondere von Kindern, Älteren und mobilitätseingeschränkten Personen.

Attachments:
FileDescriptionFile size
Download this file (Stellungnahme Stellplatzverordnung 20200215.pdf)Stellungnahme Stellplatzverordnung 20200215.pdf 108 kB