Bürgerverein Fasanenhof - Hier leben wir e.V.
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0711 / 65227122

Durch unsere Langzeit-Lärmmessung sollte der gesamte Stadtteil mit Messpunkten abgedeckt werden. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte nicht das vorgesehene Programm der Langzeitmessung in vollem Umfang umgesetzt werden, da ein Zutritt zu den Haushalten nicht erfolgen konnte. Damit lief unser Untersuchungszeitraum von Mai 2019 bis März 2020. Dennoch lassen sich aus den gesammelten Werten Rückschlüsse auf die aktuelle Lärmsituation im Wohngebiet ziehen.

Gemessen an den Werten der Verkehrslärmschutz-Verordnung (16. BImSchV) zum Neubau von Straßen und den Orientierungswerten der DIN 18005 für Wohngebiete werden die Grenzwerte im Fasanenhof sowohl nachts- als auch tagsüber flächendeckend überschritten.

Aus diesem Ergebnis folgt:

  • Bei einem Neubau/Ausbau von Straßen müssen Maßnahmen zur Lärmreduzierung ergriffen werden.
  • Der geplante Ausbau der A8 in Höhe des Fasanenhofs ist nicht ohne weitere wirksame Maßnahmen zum Lärmschutz möglich.

Sollte dennoch der geplante Ausbau der A8 umgesetzt werden, ist die Stadt Stuttgart in der Pflicht, eine Verbesserung des Lärmschutzes im Interesse der Bevölkerung zu erwirken.

Unseren ausführlichen Untersuchungsbericht finden Sie hier: Auswertung der Lärmmessung 2019/2020.